Ergebnisse des Lobdeburglaufes 2014

  • Am 10.05.2014 fand unser 37. Lobdeburglauf statt.

  • Bei schönstem Läuferwetter (ca. 17°C und leichter Wind) gingen 148 Männer und 29 Frauen auf die Strecke über 15km. Über 5 km starteten 42 Läufer, davon 19 Mädchen und Frauen.

  • Wir konnten uns auch 2014 wieder auf viele tatkräftige Unterstützer verlassen - wir bedanken uns ganz herzlich bei:

    • Thomas Ulbrich, der Besitzer des Sportparkes Lobeda, unterstützte uns mit seinem Team bei der Vorbereitung des Laufes und stellte uns wieder die Umkleideräume, Duschen, Toiletten, Beschallungsanlage und Biergarnituren des Sportparkes zur Verfügung. Andreas Süß war die ganze Veranstaltungszeit über anwesend und half uns bei kleinen und großen auftretenden Problemen.
      Erstmalig in diesem Jahr konnten die Läufer die ersten 1000m und ihre Zielrunde auf funkelnagelneuem Tartanbelag im rekonstruierten Sportpark zurücklegen.

    • Der Laufservice Jena ist nun schon seit Jahren verlässlicher Partner und macht uns Organisatoren das Leben leicht.
      Der Laufservice übernimmt jedes Jahr gegen einen geringen Obulus die Anmeldung und die Zeitnahme des Laufes.
      In diesem Jahr gab es Transponder für die Turnschuhe und die Zeitnahme erfolgte beim Überlaufen über den Zielteppich. Eine digitale Uhr zeigte groß und deutlich die jeweiligen Zeiten an.

    • Vom Laufladen Jena erhielten wir wieder die Geschenke für die Siegerehrungen.

    • Annette Schmidt vom USV Jena kümmert sich seit Jahren um die Verpflegung bei unserer Veranstaltung.

    • Der Fliesenleger Frank Wetzel übernimmt seit einigen Jahren jeweils den Transport der Verpflegung mit seinem Bus. Seine Frau und seine Tochter helfen ebenfalls jedes Jahr bei der Verpflegung mit.

    • Die Firma Magic Flowers liefert uns jedes jahr pünktlich die Blumen für die Siegerehrungen am Sportplatz an - ein angenehmer Service für uns.

    • Marina Sperling hat auch in diesem Jahr bei der Verpflegung mitgearbeitet und hätte bei kleinen Blessuren als Sanitäterin wirken können.

    • Etliche Mitglieder unseres Vereins helfen uns engagiert bei der Organisation des Laufes - dazu gehörten in diesem Jahr neben den Lauffreunden der WSG-Laufabteilung auch 10 Gymnastikfrauen, 3 Sportfreunde vom Tischtennis und 2 Mitglieder der Abteilung Wandern. Sie alle wirkten als Streckenposten oder bei der Organisation oder bei der Verpflegung mit.

    • Ein Läufer ist unterwegs umgeknickt und musste ärztlich versorgt werden - wir wünschen ihm Gute Besserung !

    • Es gibt auch in diesem Jahr Fundsachen - das Lauftrikot von Marius Faber, eine schwarze Hose sowie ein paar Straßenschuhe mit Socken - bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf imeinig@web.de


    • Die Ergebnisse finden Sie auf der Webseite des Laufservice Jena und die Fotos in der Fotogalerie.

[ zur Ergebnisse-Seite zurück ]